E-Mail

 

unsere Hunde sind für uns Familienmitglieder und wohnen mit uns und bei uns im Haus.

Bolonka Zwetna 

Wikipedia: Vor mehr als hundert Jahren wurde die Rasse ausschließlich in Russland und in den Ländern der späteren Sowjetunion gehalten. Die Rasse heißt auf Russisch Zwetnaja Bolonka, was „buntes Schoßhündchen“ (Bolonka = Schoßhündchen und zwetnaja = bunt) bedeutet.

Der Bolonka ist ein intelligenter Familien- / Wohnungshund, der ständig bereit ist, neues zu erlernen, geeignet sowohl für Senioren, Alleinstehende, wie aber auch für Familien mit Kindern.

Wenn man gerade keine Zeit für ihn hat, zieht er sich zurück und wenn man nicht mehrmals mit ihm spazieren gehen kann, genügt ihm auch mal zwischendurch ein Garten.

Der Bolonka ist ein liebevoller, gutmütiger, fröhlicher, angänglicher und verschmuster kleiner Hund mit grossem Charakter. Jagdtrieb, Aggressivität, Rauflust kennt er nicht und ist absolut kein Kläffer.

Er ist verspielt bis ins hohe Alter, einfach ein kleiner Clown.

Er gehört zu der Familie der "Bichon's", wie auch z. B. der Malteser und Havaneser

Das Fell ist weich und seidig und unterliegt keinem regelmässigen Haarwechsel, deshalb auch für Allergiker geeignet.

Unsere Welpen im Sommer 2016:

 

 

unser Deckrüde

------------------------------------------- 

günstige Übernachtungen:

Booking.com